BO Gütesiegel

Mit dem neuen Schuljahr startet auch das Gütesiegel Berufsorientierung Plus in die neue Periode. Nach dem coronabedingten Ausfall bewährter Veranstaltungsformate in der Berufsorientierung und dem dadurch notwendigen Aussetzen des Gütesiegels, ist die Bewerbung ab sofort wieder möglich.

Die Einreichungsunterlagen wurden aktualisiert und stehen auf berufsreise.at oder berufsorientierungs.tsn.at für Allgemeine Sonderschulen, Mittelschulen Polytechnische Schulen und Gymnasien zum Download bereit.

Dort finden Sie auch die weiteren Informationen zum geänderten Zeitplan und Ablauf des Gütesiegels.

Hier die wichtigsten Eckpunkte der neuen Periode:

  • Herbst 2021       aktualisierte Bewerbungsunterlagen
  • 6. Mai 2022        Frist für die Einreichung der Unterlagen
  • Juni 2022           Präsentation der Inhalte in der Berufsorientierung
  • Herbst 2022       Verleihung des Gütesiegels

Bewerbungsunterlagen sind entweder per Mail bei markus [dot] abart [at] wktirol [dot] at oder postalisch an

Bildungsconsulting der Tiroler Wirtschaftskammer
Mag. Markus Abart
Egger-Lienz Straße 116
6020 Innsbruck

einzureichen.

Bereits eingegangene Bewerbungsunterlagen aus der vorigen Periode sind auch für dieses Jahr gültig und können aktualisiert werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen
Wolfgang Haslwanter, E: wolfgang [dot] haslwanter [at] bildung-tirol [dot] gv [dot] at
Markus Abart, E: markus [dot] abart [at] wktirol [dot] at
zur Verfügung.