BO - Koordination

BO-Landeskoordination Tirol

Mit 01.10.2006 wurde vom Landeschulrat für Tirol eine Stelle für die Landeskoordination für Berufsorientierung besetzt. Die Landesleiterin der Lehrarbeitsgemeinschaft für BO Dipl. - Päd. Kasseroler Christina wurde mit dieser Aufgabe betraut.

Mit Einführung dieser Koordinationsstelle wurde gewährleistet, dass die im Rahmen der Bezirkskoordination (siehe Bezirkskoordination) in den Jahren 2005 und 2006 gesetzten BO-Initiativen eine Fortsetzung finden.

 

Aufgabenbereiche 

 

Qualitätssicherung des BO-Unterrichtes durch Beratung und im Rahmen von Fortbildungen

Unterstützung der Neuen Mittelschulen und Hauptschulen bei Planungen und Konferenzen

Betreuung laufender BO-Projekte in Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen

Bündelung des BO-Angebotes aller Partnerinstitutionen Tirol

Hilfestellung bei Standortbezogenem Unterrichtskonzept

Vernetzung außerschulischer und schulischer BO-Aktivitäten

Nahtstellenarbeit im Bereich Hauptschule - Polytechnische Schule/weiterführ. Schulen/ASO

BO-Angebot für SchülerInnen mit Schullaufbahnverlust

Ausbau der BO-Homepage

Öffentlichkeitsarbeit zum Thema BO an Neuen Mittelschulen und Hauptschulen

Umsetzung der Schwerpunkte der bundesweiten BO-Gruppe

Arbeitsgruppe für BO an AHS

BO-TAG zur Fort- und Weiterbildung sowie Kommunikationsplattform für BO-LehrerInnen

 

Kontakt:
Dipl. - Päd. Kasseroler Christina
BO-Landeskoordinatorin
BO-LLAG Leiterin

0680 / 320 50 83
c.kasseroler@tsn.at